Fit ins Neue Jahr starten mit der Turnerschaft Rath-Heumar

Um die guten Vorsätze für das neue Jahr umzusetzen, starten im Januar neue Kurse bei der Turnerschaft Rath-Heumar e.V.

Symbolbild – Pixabay.com

„Fit und Gesund“ ist ein Gesundheitssportprogramm zur umfassenden Stärkung der Fitness für Neu- und Wiedereinsteiger – mit einem Schwerpunkt Ganzkörperkräftigung. Das Programm ist bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und kann daher von den Krankenkassen bezuschusst werden. Es wird empfohlen, die Voraussetzungen zur Übernahme der Kosten bei der eigenen Krankenkasse nachzufragen. Der Kurs beginnt am 08.01.2019 und findet an 12 Terminen immer dienstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Turnhalle der GGS Volberger Weg statt. Vorherige Anmeldung erforderlich.

Besonders wer tagsüber viel sitzt, dem wird ein Ausgleich mit Bewegung gut tun. Mit „Fit in den Feierabend“ wird dienstags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr, ebenfalls in der Halle Volberger Weg, ein bunter Fitness-Mix in moderatem Ausdauertempo angeboten. Besonderer Wert wird hier auf Rückentraining gelegt. Kleine Einheiten zur Stressbewältigung und Entspannungstechniken runden die Stunde ab.

Auch beim Taekwondo für Kinder von drei bis fünf Jahren sind wieder Plätze frei geworden, das Training findet dienstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Im Wasserblech 1 statt.

Weitere Sportangebote für Kinder und Erwachsene sind in Planung.

Anmeldung und Informationen:

www.ts-rath-heumar.de

E-Mail: [email protected]

Telefon: 0221 / 29 93 29 85 (Anrufbeantworter)

Video vom Weinfest 2018 ist online

Rath/Heumar – Auch dieses Jahr hat Christopher Ankerstein von Ankerstein FILM einen schönen Film vom vergangenen Weinfest produziert, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Das war wieder ein ganz tolles Event mit super Musik, super gut gelaunten Rath/Heumarern und tatkräftigen Helfern, Künstlern und einer echt toll zusammengestellten Modenschau von Susanne Dyczek und ihren Mädels (und Jungs).

Weihnachtsplätzchen in der Rather Bücherstube

Lassen Sie sich einstimmen auf die Adventszeit und verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen!

Am 2. Adventssamstag, dem 8.12.2018, haben Sie von 9 – 14 Uhr die Gelegenheit, in der Rather Bücherstube köstliches Gebäck und ausgesuchte Gelees zu erwerben. Sie tun damit nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern unterstützen den Kiwanis Club Köln e. V. bei seinem Engagement zu Gunsten Kölner Kinder.

Der Kiwanis Club Köln e.V. ist ein Service Club, der sich für die Kinder Kölns einsetzt  – ganz im Sinne der Kiwanis-Idee “Serving the Children of the world”. Die Kiwanis Clubs gibt es weltweit seit 1915; sie fördern Projekte, die Kindern zu Gute kommen. Die Charity-Einnahmen und Spenden werden ohne Abzüge in voller Höhe weitergegeben. Der Kiwanis Club Köln fördert u.a. die Reihe MuseumsKinderZeit  in Zusammenarbeit mit dem Museumsdienst Köln, eine Reihe von Workshops, die den Kindern mit den Mitteln der Kunst ein besseres Verständnis für einander und ein friedliches Miteinander vermittelt, Kreativität fördert und ihnen zugleich Wissen über ihre Heimatstadt Köln näher bringt.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie diese Projekte!

Wo früher in Rath/Heumar Benzin gezapft wurde

KSTA – Schon Ende der Zwanziger Jahre des vergangen Jahrhunderts gab es an der Ecke von Senger Weg und Porzer Straße eine Tankstelle, die von Peter Wermelskirchen betrieben wurde und ein Büdchen, das dessen Schwager Adolf Malcharzyk bewirtschaftete. Weiterlesen beim KSTA

Update: 06.10.2017 — Der Link wurde vom KSTA leider abgeändert: Hier geht’s weiter

Quelle: http://www.ksta.de/23365456 ©2017

Rat möchte sieben verkaufsoffene Sonntage erhalten

Köln – Nachdem vergangene Woche die Stadtverwaltung, aufgrund aktueller Gerichtsurteile, ein Aussetzen der verkaufsoffenen Sonntage empfohlen hatte, wurde heute im Stadtrat der Erhalt von sieben verkaufsoffenen Sonntagen beschlossen. Alle Termine stehen in einem direkten Zusammenhang mit Veranstaltungen mit einem hohen Besucheraufkommen in den Stadteilen Nippes,  Neuehrenfeld, die Südstadt, Deutz, Kalk, Chorweiler und Rath/Heumar. Alle Termine stehen auf wackeligen Beinen, da diese jederzeit durch ein Gericht erneut geprüft und evtl. gekippt werden können.

New Partners in crime?

Die IG-Rath/Heumar, sowie das Kulturkränzje habe ich jetzt mal angeschrieben und gefragt, ob man Lust hat sich an dem Projekt zu beteiligen. Immerhin zwei sehr aktive Rath/Heumarer Institutionen. Der neue Bildband des Kulturkränzjes ist übrigens mal richtig geil geworden.

Umsetzung:

dunkelberg it solutions
Marcel Dunkelberg
Gröppersgasse 26
51107 Köln

ökologische Verantwortung:

rath-heumar.info wird CO2-neutral und zu 100% mit Ökostrom betrieben. Mehr dazu unter: Server4You

© 2018 dunkelberg it solutions

Powered by:

Wordpress - Contentmanagement
Yootheme - WP-Themes aus Hamburg
Cloudflare - Performance und Sicherheit
Made with ❤ in 51107 Köln - Rath/Heumar