Herzlich willkommen in Rath/Heumar

Der Kölner Stadtteil liegt im Kölner Osten in direkter Nachbarschaft zum Königsforst, einem über 25 km² großen Naherholungsgebiet das sich über drei Ortschaften erstreckt. Rath/Heumar ist Heimat für ca. 12.000 Einwohner auf einer Fläche von 13 km². Verwaltet wird der Ortsteil vom Stadtbezirk Köln-Kalk aus.

Veranstaltungen

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
  • 17:00Sankt Martin – Laternenumzug der KGS Forststraße
    Organisator Löschgruppe Heumar
    Gerätehaus LG Heumar
    Forststrasse 20, 51107 Köln
11
12
13
14
15
Aktuelles Datum
16
17
18
1
  • 11:00Volkstrauertag 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2


Instagram


Nachrichten aus Rath/Heumar

Turnerschaft Rath/Heumar feierte Tag des Kinderturnens

Rath/Heumar – Die Turnerschaft Rath-Heumar hat am 10. November an der Aktion des Deutschen Turnerbundes teilgenommen. Am Tag des Kinderturnen konnten Kinder von drei bis sieben Jahren in einem abwechslungsreichen Parcours das Kinderturn-Abzeichen für alle erlangen. Hierbei konnten insgesamt zwölf Übungen aus sechs verschiedenen Kategorien wie Rollen–Gehen–Rutschen, Sinne erfahren, Werfen und Fangen, Teamarbeit lernen, Rhythmus schulen, Bewegungslandschaften erleben, absolviert werden.

Bei der Veranstaltung in der Turnhalle der GGS Volberger Weg haben 30 Kinder erfolgreich teilgenommen. Viele haben den Parcours gleich mehrmals bewältigt, weil sie so viel Spaß an den Übungen hatten. Für die erfolgreichen Turner und die Eltern wurden auch Getränke und Kuchen angeboten.

Auf der Homepage der Turnerschaft (http://ts-rath-heumar.de) finden Sie Informationen über solche Aktionen aber auch zu freien Plätzen bei den aktuellen Angeboten wie zum Beispiel im Kurs Aroha/Kaha am Dienstag und Yoga am Mittwoch.

Update am 15.11.

Taekwondo für Kinder bei der Turnerschaft Rath-Heumar

Die Turnerschaft Rath-Heumar bietet auch für Taekwondo für Kinder. Momentan gibt es freie Plätze für die Kinder von drei bis fünf Jahren immer dienstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Im Wasserblech in Rath-Heumar.

Für die größeren Kinder/Jugendliche von fünf bis zehn Jahren und zehn bis sechzehn Jahren findet das Taekwondo mittwochs von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Bürger- und Vereinszentrum statt. Auch hier können interessierte Kinder noch aufgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Turnerschaft (http://ts-rath-heumar.de).

Facebook Foto: Symbolbild Pixabay.com

Tempo 50 auf der Lützerathstraße

Rath/Heumar – Am Freitag hat uns eine Anwohnerin darauf aufmerksam gemacht, dass die Tempo 30 Beschilderung auf der Lützerathstraße entfernt wurde. Dies hat zur Folge, dass dort ab sofort wieder Tempo 50 gilt.

Wir haben daraufhin der Stadt Köln eine Anfrage übermittelt, die heute beanwortet wurde:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Lützerathstraße wurde seinerzeit mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h versehen, da dieses Wohngebiet nicht komplett ausgebaut war.

Aufgrund eines aktuellen Prüfauftrages der Bezirksregierung Köln wurde der Streckenabschnitt ab Rösrather Straße bis Rather Mauspfad nochmal überprüft. Zwischenzeitlich sind alle vorhandenen Verkehrsanlagen in einem ordnungsgemäßen Zustand. Eine besondere Unfalllage ist nicht gegeben. Weiterhin befindet sich in diesem Bereich keine schützenswerte Einrichtung. Daher wurde die ortsübliche Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gemäß den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung wieder zugelassen.

Ich hoffe Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
S. D.

Stadt Köln – Die Oberbürgermeisterin
Amt für Straßen- und Verkehrsentwicklung
662/1 StVO- Anordnungen

In unserer Facebookgruppe gibt es bereits eine hitzige Diskussion zu dieser klammheimlichen Änderung und auch Bezirksbürgermeister Marco Pagano hat seine Unterstützung zugesagt. Sie haben auch die Möglichkeit unter diesem Beitrag einen Kommentar zu hinterlassen. Dies ist auch ohne Facebook-Konto möglich.

Volkstrauertag 2018

Wahlen zum Kirchenvorstand in den Katholischen Kirchengemeinden

Rath/Heumar – Am 17. und 18. November finden die turnusmäßigen Wahlen für die Kirchenvorstände der Katholischen Kirchengemeinden statt. Zu wählen ist jeweils die Hälfte der Kirchenvorsteher für sechs Jahre, nämlich jeweils vier Personen.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Katholischen Kirchengemeinden, die 18 Jahre alt sind und mindestens seit einem Jahr in der Gemeinde wohnen.

Die Wahlen finden für beide Rath/Heumarer Gemeinden statt

Samstag, 17. November 2018, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im hinteren Teil der Corneliuskirche (vor und nach der Vorabendmesse)
Sonntag, 18. November 2018, 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr im hinteren Teil der Erlöserkirche (vor und nach dem Gottesdienst).

Es besteht zudem die Möglichkeit der Briefwahl. Wahlberechtigte können bis zum 14. November die Briefwahlscheine im Pastoralbüro, Eiler Str. 98, zu den folgenden Zeiten abholen:

Montag 09.00 – 11.30 Uhr
Dienstag 09.00 – 11.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 11.30 Uhr
Donnerstag 09.00 – 11.30 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag 09.00 – 11.30 Uhr

Die Bewerberlisten mit Angaben zur Person sind in den Schaukästen vor den Kirchen ausgehängt.

Weitere Informationen zu den Gemeinden finden Sie auf unserer Themenseite: Kirchen in Rath/Heumar

© Facebook Teaserfoto: Jann Höfer

Halloween für kleine Gruselfreunde

Rath/Heumar – Bereits zum dritten mal kommen kleine Gruselfreunde bei Jennifer Müller und ihren Kindern so richtig auf ihre Kosten. Unter dem Motto “Willy Wonka” (anm. d. Red.: Figur aus dem Buch/Kinofilm Charly und die Schokoladenfabrik) waren Kinder aus dem Ort gruseligst eingeladen in die Forststraße 25a zu kommen. Nachdem man Eintritt gewährt bekommen hatte ging es durch einen toll dekorierten Gruselparkour mit Kettensägen, Untoten, kreischenden Kindern und vielen weiteren Überraschungen. Wir, vorallem aber die Kinder fanden die Aktion wieder suuuuuper. Toll, dass sich manche Mitmenschen solche Mühe machen um andere zu bespaßen . Hier noch schnell ein paar Bilder zum Gruseln.

Leider war es für meine Kamera heute etwas zu gruselig, die Speicherkarte hat das Zeitliche gesegnet und hat ein paar Bilder gekillt 🙁

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC

 

Freiwillige Feuerwehr Köln mit neuem Ehrenamtskonzept

Köln/WDR – Die gestrige Lokalzeit Köln des Westdeutschen Rundfunks berichtete über das neue Ehrenamtskonzept für die Freiwillige Feuerwehren der Stadt. Der Beitrag zeigt unsere Löschgruppe Heumar während der Wachbesetzung der Wache 8 in Ostheim.

Zum Beitrag in der WDR Mediathek

 

Karte

Umsetzung:

dunkelberg it solutions
Marcel Dunkelberg
Gröppersgasse 26
51107 Köln

ökologische Verantwortung:

rath-heumar.info wird CO2-neutral und zu 100% mit Ökostrom betrieben. Mehr dazu unter: Server4You

© 2018 dunkelberg it solutions

Powered by:

Wordpress - Contentmanagement
Yootheme - WP-Themes aus Hamburg
Cloudflare - Performance und Sicherheit
Made with ❤ in 51107 Köln - Rath/Heumar