World Thinking Day 2019

Ihr habt euch sicherlich schon gefragt, warum im Kreisverkehr heute Pfadfinderhalstücher hängen
Heute ist Thinking Day (Frei übersetzt: Erinnerungstag)

Der Thinking Day am 22. Februar ist ein Gedenktag der Pfadfinderbewegung, an dem an die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder und den gemeinsamen Geburtstag von Robert Baden-Powell, dem Gründer der Pfadfinderbewegung, und seiner Frau Olave, einer Mitbegründerin der Pfadfinderinnenbewegung, erinnert wird.
Robert Baden-Powell hatte am 22.2 Geburtstag. Er ist 1857 geboren und 1941 verstorben.

Wir möchten uns natürlich auch bei der Firma Matthias Keren GmbH für die Erlaubnis bedanken, den Kreisverkehr mit Halsstüchern schmücken zu dürfen.

Mehr zu den Pfadfindern der DPSG Rath/Heumar auf der Webseite: Zur Webseite

©Text: Markus Kiefer

Ortsverein, Pfadfinder, Thinking Day

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Umsetzung:

dunkelberg it solutions
Marcel Dunkelberg
Gröppersgasse 26
51107 Köln

ökologische Verantwortung:

rath-heumar.info wird CO2-neutral und zu 100% mit Ökostrom betrieben. Mehr dazu unter: Server4You

© 2018 dunkelberg it solutions

Powered by:

Wordpress - Contentmanagement
Yootheme - WP-Themes aus Hamburg
Cloudflare - Performance und Sicherheit
Made with ❤ in 51107 Köln - Rath/Heumar